Poulet Limonello auf Lauch Rezept

Poulet Limonello auf Lauch

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 998 kJ/239 kcal 12%
Fett 6.1 g 9%
davon gesättigte Fettsäuren 2.3 g 12%
Kohlenhydrate 6.9 g 3%
davon Zucker 3.1 g 3%
Ballaststoffe 1.1 g
Eiweiss 38 g 76%
Salz 1.5 g 25%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit10 Minuten
  • Zubereitungszeit35 Minuten

Zutaten

  • 1 Stange Lauch
  • Jodsalz, Pfeffer
  • Fett für die Form
  • 4 Pouletbrüstli (je ca. 150 g)
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 2 EL KNORR Bratensauce Instant Granulat
  • 1 dl RAMA Feine Kochcreme 15% Fett
  • ½ Bund Petersilie

Zubereitung

  • 1. Lauch halbieren, in sehr feine Streifen schneiden, mit Salz und wenig Pfeffer würzen, auf dem Boden einer gefetteten, weiten, ofenfesten Form von ca. 2 ½ Liter verteilen.

    2. Pouletbrüstli mit Salz und wenig Pfeffer würzen, nebeneinander auf den Lauch legen.

    3. Für den Guss von der Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen, zusammen mit 2 dl warmem Wasser, 2 EL KNORR Bratensauce und 1 dl Rama Cremefine gut verrühren. Guss über die Pouletbrüstli verteilen.

    4. Backen: ca. 35 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, 1/2 Bund Petersilie fein hacken, darüberstreuen.

  • Einige Kapernäpfel die letzten 5 Min. mitbacken. Reis dazu servieren.
close