Pangasius-Gemüse-Curry Rezept

Pangasius-Gemüse-Curry

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1545 kJ/369 kcal 18%
Fett 22 g 31%
davon gesättigte Fettsäuren 10 g 50%
Kohlenhydrate 12 g 5%
davon Zucker 6.6 g 7%
Ballaststoffe 8.2 g
Eiweiss 28 g 56%
Salz 0.44 g 7%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit25 Minuten

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 50 g Erdnüsse gesalzen
  • 200 ml Kokosmilch
  • 1 Beutel KNORR Sauce Curry
  • 600 g tiefgekühlte Gemüsemischung
  • 400 g Pangasiusfilets
  • Jodsalz

Zubereitung

  • 1. Zwiebel und Knoblauch grob hacken. 1 EL Öl warm werden lassen, Zwiebel und Knoblauch andämpfen, in ein hohes Gefäss geben.

    2. 50 g Erdnüsse, 200 ml Kokosmilch, 1 dl Wasser und KNORR Sauce Curry beigeben, pürieren. Masse zurück in die Pfanne geben.

    3. 600 g tiefgekühltes Gemüse beigeben, aufkochen, Gemüse bei kleiner Hitze ca. 5 Min. knapp weich köcheln.

    4. 400 g Fisch quer in ca. 2 ½ cm breite Streifen schneiden, zum Gemüse geben. Curry mit Salz würzen, aufkochen, Hitze reduzieren, zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 7 Min. ziehen lassen.

  • Zusätzlich Tomatenschnitze mit dem Fisch beigeben, zusätzlich 1 TL geriebenen Ingwer mit der Zwiebel mitdämpfen. Dazu passt: Wildreis-Mix.
close