Pfiffige Saucenideen mit KNORR Sauce Hollandaise Rezept

Pfiffige Saucenideen mit KNORR Sauce Hollandaise

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 921 kJ/224 kcal 11%
Fett 20 g 29%
davon gesättigte Fettsäuren 5.1 g 26%
Kohlenhydrate 8.8 g 3%
davon Zucker 3.6 g 4%
Ballaststoffe 0.8 g
Eiweiss 2.1 g 4%
Salz 1.9 g 32%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit10 Minuten

Zutaten

  • 1 Packung KNORR Flüssigsauce Hollandaise
  • 1-2 EL Ajvar (Peperonipaste im Glas, siehe Hinweis)
  • 2 EL Schinkenwürfeli
  • ½ Tomate
  • 1 EL glattblättrige Petersilie
  • 1 Prise Zucker
  • ¼ Gurke
  • ¼ grüne Peperoni
  • 1 Packung KNORR Flüssigsauce Hollandaise
  • ½ EL Kresse
  • 1 TL Zitronensaft

Zubereitung

  • Peperoni-Schinken-Hollandaise

    1. Packungsinhalt der KNORR Sauce Hollandaise mit Peperonipaste und Schinken in eine Pfanne geben, unter Rühren erwärmen.

    2. Tomate entkernen, Fruchtfleisch in Würfeli schneiden, daruntermischen. Petersilie fein schneiden, daruntermischen. Sauce mit Zucker, wenig Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

    Knorrli-Tipp:

    • Dazu passen Spargeln und gebratenes Fleisch.

    • Ajvar ist in grösseren Supermärkten erhältlich. Statt Ajvar rotes Pesto (z. B. Bertolli) oder Tomatenmark verwenden.

    Knackige Gemüse-Hollandaise

    1. Gurken schälen, entkernen, in Würfeli schneiden. Peperoni in Würfeli schneiden.

    2. Packungsinhalt der KNORR Sauce Hollandaise mit Gurke und Peperoni in eine Pfanne geben, unter Rühren erwärmen. Kresse und Zitronensaft daruntermischen, Sauce mit wenig Salz und Pfeffer würzen.

    Knorrli-Tipp:

    • Dazu passen: Spargeln, Schinken und Kartoffeln.

    • Zusätzlich Bundzwiebeln, fein geschnitten, beigeben.

    Vorbereitung: ca. 5 Min. je Sauce

    Zubereitung: ca. 5 Min. je Sauce

    Gesamtzeit: ca. 10 Min. je Sauce

    close