Schweinsfiletmedaillons mit Kräuterkruste und Spargeln Rezept

Schweinsfiletmedaillons mit Kräuterkruste und Spargeln

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2744 kJ/658 kcal 33%
Fett 43 g 61%
davon gesättigte Fettsäuren 18 g 90%
Kohlenhydrate 25 g 10%
davon Zucker 8.2 g 9%
Ballaststoffe 3.1 g
Eiweiss 41 g 82%
Salz 1.3 g 22%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit35 Minuten

Zutaten

  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 600 g Schweinsfilet
  • 8 EL Paniermehl
  • 30 g + 50 g Butter
  • 2 EL Basilikum
  • 2 EL Petersilie
  • 2 EL Kerbel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Jodsalz, Pfeffer
  • 600 g weisse Spargeln
  • 1 Packung KNORR Flüssigsauce Hollandaise
  • 3 dl Milch
  • 3 EL Olivenöl
  • Fett für die Form

Zubereitung

  • 1. Zitronenschale dünn abreiben, Saft auspressen. Fleisch in ca. 3 cm dicke Medaillons schneiden, mit Zitronensaft beträufeln.

    2. 8 EL Paniermehl, Zitronenschale und 30 g Butter mischen. Kräuter fein schneiden, 2 Knoblauchzehen pressen, daruntermischen, mit wenig Salz und Pfeffer würzen.

    3. 600 g Spargeln schälen. 5 dl Wasser aufkochen, Salz und Spargeln beigeben, ca. 15 Min. knapp weich köcheln, abtropfen, warm stellen.

    4. Beutelinhalt der KNORR Sauce Hollandaise mit 3 dl Milch und 50 g Butter nach Angabe auf der Verpackung zubereiten.

    5. 3 EL Öl erhitzen, Fleisch beidseitig je ca. 1 Min. anbraten, in eine gefettete, ofenfeste Form von ca. 2 Liter verteilen. Sauce über das Fleisch giessen. Kräuter-Paniermehlmasse auf den Medaillons verteilen.

    6. Braten im Ofen: 8-10 Min. in der oberen Hälfte des auf 200 Grad (Umluft 180 Grad) vorgeheizten Ofens. Hitze auf 220 Grad (nur Grill) erhöhen, Kruste ca. 2 Min. goldbraun überbacken.

    7. Schweinsfiletmedaillons mit Spargeln anrichten.

  • Dazu passt: Wildreismischung.
close