Kartoffel-Frittata mit Chinakohl alla minestrone Rezept

Kartoffel-Frittata mit Chinakohl alla minestrone

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1141 kJ/275 kcal 14%
Fett 11 g 16%
davon gesättigte Fettsäuren 4.1 g 21%
Kohlenhydrate 26 g 10%
davon Zucker 6.6 g 7%
Ballaststoffe 4 g
Eiweiss 15 g 30%
Salz 2.5 g 42%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit55 Minuten

Zutaten

  • 70 g Speckwürfeli
  • 400 g Chinakohl
  • 400 g Gschwellti (fest kochende Sorte), vom Vortrag
  • 4 Eier
  • 3 EL Milch
  • 1 Päckli KNORR Standardsuppe Minestrone
  • ½ Bund Majoran

Zubereitung

  • 1. 70 g Speck in einer beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze langsam knusprig braten.

    2. 400 g Chinakohl in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, in derselben Pfanne ca. 3 Min. mitbraten.

    3. 400 g Gschwellti schälen, in ca. 7 mm dicke Scheiben schneiden, beigeben.

    4. 4 Eier, 3 EL Milch und KNORR Standardsuppe gut verrühren. 1/2 Bund Majoran fein hacken, daruntermischen.

    5. Guss über die Kartoffeln giessen.

    6. Frittata zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 25 Min. fest werden lassen, dabei den Deckel gelegentlich entfernen, sodass der Dampf entweichen kann. Frittata offen ca. 5 Min. fertig braten. Mit einer Bratschaufel direkt in der Pfanne in Stücke teilen, servieren.

  • Knorrli-Tipp: Dazu passt gemischter Blattsalat.
close