Penne mit Pilzbouquet und Pancetta

Penne mit Pilzbouquet und Pancetta

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 0 kJ/0 kcal
Fett 0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0 g
Kohlenhydrate 0 g
davon Zucker 0 g
Ballaststoffe 0 g
Eiweiss 0 g
Salz 0 g
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 200 g Pilze nach Wahl (z.B. Champignons, Shiitake, Austernpilze, Kräuterseitlinge, Shimeji)
  • 400 g Penne
  • 8 dünne Scheiben Pancetta (luftgetrockneter italienischer Speck)
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 EL Rama Universelle
  • 50 ml Weisswein
  • 50 ml RAMA Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 1 EL Peterli
  • 1 EL Schnittlauch
  • etwas Parmesan zum Hobeln

Zubereitung

  • 1. Pilze putzen und in Scheiben oder Viertel schneiden. Die Penne in kochendem Salzwasser al dente kochen.

    2. Die roten Zwiebeln schälen, halbieren udn in feine Streifen schneiden. Den Knobluach schälen und fein hacken. 2 EL Rama Universelle in einer Wokpfanne erhitzen und den Pancetta in Streifen schneiden, dazugeben und knusprig braten. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mit Weisswein und Cremefine ablöschen und etwas einkochen lassen.

    3. Die Penne durch ein Sieb abgiessen und mit restlicher Rama Universelle in die Wokpfanne geben. Alles mit den Pilzen einmal aufkochen lassen und durchschwenken. Kräuter dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    4. Auf vier vorgewärmten Tellern anrichten und nach Belieben mit gehobeltem Parmesan bestreuen.

close