Zitronengras-Risotto Rezept

Zitronengras-Risotto

3.7 (3) | Jetzt bewerten
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1778 kJ/425 kcal 21%
Fett 12 g 17%
davon gesättigte Fettsäuren 1.9 g 10%
Kohlenhydrate 62 g 24%
davon Zucker 3.4 g 4%
Ballaststoffe 3.1 g
Eiweiss 6.6 g 13%
Salz 3 g 50%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit20 Minuten

Zutaten

  • 1 grosse Zwiebel
  • 1 Rüebli
  • 1 Stangensellerie
  • 2 Stängel Zitronengras
  • 3 EL Rapsöl
  • 300 g Risotto-Reis
  • 175 ml trockener Weisswein
  • 2 Töpfli KNORR Bouillon Töpfli Gemüse
  • zum Abschmecken Fischsauce

Zubereitung

  • 1. Zwiebeln hacken. Rüebli schälen und zusammen mit dem Stangensellerie in Würfel schneiden. Zitronengrasstängel längsseitig halbieren.

    2. Rapsöl in einem grossen Topf erhitzen. Reis und Zwiebeln zugeben und leicht andünsten bis der Reis glasig wird.

    3. Rüebli, Stangensellerie und Zitronengras dazugeben und weitere 3 Minuten andünsten.

    4. Mit Weisswein ablöschen und einreduzieren.

    5. KNORR Bouillon Töpfli in 1L Wasser auflösen und nach und nach dem Risotto zugeben, bis der Reis den gewünschten Biss hat.

    6. Zitronengrasstengel aus dem Risotto entfernen und mit Fischsauce abschmecken.

  • Tipp von René Schudel: Vor dem Servieren mit geriebenem Parmesan verfeinern.
close