Spinatcrèmesuppe mit Frischkäsenocken Rezept

Spinatcrèmesuppe mit Frischkäsenocken

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 513 kJ/123 kcal 6%
Fett 8.7 g 12%
davon gesättigte Fettsäuren 3.3 g 17%
Kohlenhydrate 4.1 g 2%
davon Zucker 2.4 g 3%
Ballaststoffe 1.4 g
Eiweiss 5.7 g 11%
Salz 2.7 g 45%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Margarine
  • 250 g Blattspinat, aufgetaut
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Würfel KNORR Natürlich Fein! Rindsbouillon Stange
  • 125 ml RAMA Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 80 g Frischkäse, Halbfettstufe

Zubereitung

  • 1. Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden und in Margarine anschwitzen. Blattspinat und gehackten Knoblauch dazugeben, nochmals anschwitzen.

    2. 2 Würfel KNORR Rindsbouillon in 1 l Wasser aufkochen. 15 Minuten köcheln lassen, RAMA Cremefine zum Kochen zugeben und mit einem Stabmixer pürieren.

    3. Aus Frischkäse mit 2 Löffeln kleine Nocken formen, diese im Suppenteller anrichten und mit der aufgeschäumten Spinatsuppe servieren.

  • Tipp von René Schudel: Statt Crème Fraîche, RAMA Cremefine zum Kochen, z.B. RAMA Cremefine mit Pilzen und weissen Balsamico, verwenden. Als Beilage: Vollkornprodukte bevorzugen (Nudeln, Spätzli)
close