Gebratene Scampi auf Bohnenpüree Rezept

Gebratene Scampi auf Bohnenpüree

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1983 kJ/475 kcal 24%
Fett 29 g 41%
davon gesättigte Fettsäuren 6.5 g 33%
Kohlenhydrate 28 g 11%
davon Zucker 6.5 g 7%
Ballaststoffe 5.7 g
Eiweiss 23 g 46%
Salz 4.9 g 82%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):2
  • Vorbereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 3 gewürfelte Schalotten
  • 1 durchgepresste Knoblauchzehe
  • 3 EL BERTOLLI Olivenöl
  • 250 g weiße Bohnen (Konserve), abgetropft
  • 1 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter
  • 4 Scampis
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 4 EL KNORR Tomato al Gusto Napoli
  • 2 EL Basilikum, gehackt
  • 2 EL Rahm, geschlagen

Zubereitung

  • 1. Die Hälfte der Schalottenwürfel und des Knoblauchs in 1 EL Öl anschwitzen. 250 g Bohnen hinzufügen und mitdünsten. Mit 1 EL KNORR Käuterlingen würzen.

    2. Die Bohnen im Mixer pürieren und warm halten.

    3. Die Scampi aus der Schale lösen und den Darm am Rücken entfernen. Zusammen mit restlichen Schalotten und Knoblauch in 2 EL Öl scharf anbraten. Salzen und pfeffern. 4 EL KNORR Tomato al Gusto sowie 2 EL Basilikum zufügen und darin die Garnelen 1-2 Minuten fertig garen.

    4. Bohnenpüree mit 2 EL Rahm verfeinern und auf Teller verteilen. Die Scampi daraufsetzen, mit dem Bratensud beträufeln und mit Basilikum garnieren.

    close