Ratatouillestrudel mit Sauce Hollandaise Rezept

Ratatouillestrudel mit Sauce Hollandaise

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2454 kJ/588 kcal 29%
Fett 49 g 70%
davon gesättigte Fettsäuren 22 g 110%
Kohlenhydrate 28 g 11%
davon Zucker 9.6 g 11%
Ballaststoffe 4.4 g
Eiweiss 6.8 g 14%
Salz 5.3 g 88%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Minuten
  • Zubereitungszeit25 Minuten

Zutaten

  • 1 gewürfelte Zwiebel
  • 2 gehackte Knoblauchzehen
  • 3 EL BERTOLLI Olivenöl
  • 300 g Auberginen, grob gewürfelt
  • 300 g Zuchetti, grob gewürfelt
  • 200 g Peperoni, geschält, aus dem Glas
  • 2 dl Tomatensauce
  • 2 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 200 g Blätter- oder Strudelteig, ausgerollt, aus dem Kühlregal
  • 50 g flüssige Butter
  • 1 Packung KNORR Flüssigsauce Hollandaise

Zubereitung

  • 1. Zwiebel und 2 Knoblauchzehen in 3 EL Öl anschwitzen, Je 300 g Auberginen und Zuchetti hinzufügen und mitbraten. 200 g Peperoni, 2 dl Tomaten und 2 EL KNORR Kräuterlinge dazu geben, gut salzen und pfeffern, 5 Minuten köcheln lassen.

    2. Den Teig auf einem Küchentuch auslegen und mit Butter bepinseln. Das Gemüse am unteren Rand in einer länglichen Bahn darauf geben mit mit Hilfe des Küchentuchs aufrollen. Den Strudel mit Butter bepinseln und im auf 200°C (Umluft 180 °C) vorgeheizten Ofen 25 Minuten backen.

    3. Aufschneiden und warme Sauce Hollaindaise dazu servieren.

    close