Rehgeschnetzeltes Stroganoff mit Sauerkirschen und Griessnocken Rezept

Rehgeschnetzeltes Stroganoff mit Sauerkirschen und Griessnocken

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2178 kJ/520 kcal 26%
Fett 26 g 37%
davon gesättigte Fettsäuren 8.1 g 41%
Kohlenhydrate 35 g 13%
davon Zucker 12 g 13%
Ballaststoffe 2.8 g
Eiweiss 34 g 68%
Salz 2.3 g 38%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 60 g RAMA Universelle
  • 1 Ei
  • 110 g Hartweizengriess
  • Jodsalz, Pfeffer
  • etwas Muskat
  • 1 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
  • 500 g Rehgeschnetzeltes
  • 3 EL KNORR Bratensauce S’Wunder
  • 150 g Sauerkirschen aus dem Glas
  • 1 EL Honig

Zubereitung

  • 1. 60 g Rama schaumig schlagen. Ei und 110 g Griess daruntermischen, mit Muskat, Salz und wenig Pfeffer würzen. Ca. 5 Min. stehen lassen.

    2. Mit 2 Esslöffeln aus der Griessmasse ca. 12 Nocken formen und ca. 15 Min. in leicht siedendem Salzwasser ziehen lassen.

    3. 1 EL RAMA Culinesse in einer Bratpfanne erhitzen, Fleisch portionenweise anbraten, mit Salz und wenig Pfeffer würzen, herausnehmen, zugedeckt warm stellen. 3 EL KNORR Bratensauce mit 3 dl Wasser in derselben Pfanne aufkochen. 150 g Sauerkirschen abtropfen, mit 1 EL Honig und Fleisch beigeben, warm werden lassen. Mit Griess anrichten.

  • Mit Rosenkohl oder Rotkabi servieren. Nach Belieben mit fein geschnittener glatter Petersilie garnieren.
close