Kartoffel-Ricotta-Knödel mit Tomaten-Salbei-Butter Rezept

Kartoffel-Ricotta-Knödel mit Tomaten-Salbei-Butter

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1525 kJ/365 kcal 18%
Fett 21 g 30%
davon gesättigte Fettsäuren 9 g 45%
Kohlenhydrate 28 g 11%
davon Zucker 8.2 g 9%
Ballaststoffe 2.7 g
Eiweiss 14 g 28%
Salz 1.7 g 28%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 400 g mehlige Kartoffeln, gekocht
  • 40 g Mehl
  • 200 g Ricotta
  • 2 Eigelbe
  • 50 g Parmesan, gerieben
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 3 EL Margarine
  • 1 Päckli KNORR Tomato al Gusto Napoli
  • 2 EL gehackte Salbeiblätter

Zubereitung

  • 1. 400 g Kartoffeln mit dem Passevite pürieren oder durchs Sieb passieren. Mit 40 g Mehl, 200 g Ricotta, 2 Eigelb und 50 g Parmesan zu einem glatten Teig verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Daraus mit feuchten Händen kleine Knödel formen. In siedendem Salzwasser etwa 10 Minuten ziehen lassen. Dann abtropfen.

    2. 3 EL Margarine in einer Bratpfanne auflösen und die Knödel darin portionenweise leicht anbraten. Die gebratenen Knödel warm halten.

    3. KNORR Tomato al Gusto in einer Pfanne erwärmen und mit 2 EL Salbei untermischen. Zusammen mit den Knödeln servieren.

    close