Poulet-Kartoffel-Gurken-Salat Rezept

Poulet-Kartoffel-Gurken-Salat

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3048 kJ/729 kcal 36%
Fett 42 g 60%
davon gesättigte Fettsäuren 9.4 g 47%
Kohlenhydrate 30 g 12%
davon Zucker 5 g 6%
Ballaststoffe 2.9 g
Eiweiss 55 g 110%
Salz 5.1 g 85%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit45 Minuten

Zutaten

  • 2 EL Knorr Granulat Hühner Bouillon
  • 1 Poulet
  • 800 g Salatkartoffeln
  • Jodsalz
  • ½ Salatgurke
  • 3 gehackte Schalotten
  • 5 EL BERTOLLI Olivenöl
  • 1 EL Senf
  • 4 EL Kräuteressig
  • Pfeffer

Zubereitung

  • 1. 2 EL KNORR Bouillon-Granulat in 1 l kochendem Wasser auflösen.

    2. Das Poulet hineingeben und ca. 30 Minuten köcheln lassen.

    3. 800 g Kartoffeln in Salzwasser kochen, schälen und in Scheiben schneiden.

    4. 1/2 Gurke schälen, der Länge nach halbieren, entkernen und quer in Scheiben schneiden. Zu den Kartoffeln geben.

    5. Das Poulet aus der Bouillon nehmen, Haut abziehen, Fleisch von den Knochen lösen und in mundgerechte Stücke zupfen. Das Fleisch zu den Kartoffeln und Gurken geben.

    6. Schalottenwürfel in 1 EL Öl anschwitzen. Mit 2 dl Bouillon ablöschen und etwas einkochen lassen. 1 EL Senf und 4 EL Essig unterrühren und noch heiss über die Kartoffel-Pouletmischung geben. 4 EL Olivenöl dazu geben, alles gut miteinander mischen, mit Pfeffer und eventuell etwas Salz würzen.

    close