Gratinierte Hackbällchen in Tomatencrème Rezept

Gratinierte Hackbällchen in Tomatencrème

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2218 kJ/530 kcal 27%
Fett 34 g 49%
davon gesättigte Fettsäuren 16 g 80%
Kohlenhydrate 23 g 9%
davon Zucker 9.9 g 11%
Ballaststoffe 1.7 g
Eiweiss 32 g 64%
Salz 4.3 g 72%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit Minuten
  • Zubereitungszeit45 Minuten

Zutaten

  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 1 dl Milch, heiss
  • 1 gehackte Zwiebel
  • 1 durchgepresste Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 400 g Hackfleisch
  • 1 Ei
  • 1 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Italienische Kräuter
  • 1 Päckli KNORR Standardsuppe Tomato
  • 2 EL RAMA Cremefine zum Kochen 15% Fett
  • 150 g Mozzarella, in Scheiben geschnitten
  • zum Garnieren Basilikumblätter

Zubereitung

  • 1. Das Brötchen würfeln und mit der heissen Milch übergiessen. Zwiebel und Knoblauch im Öl andünsten.

    2. Hackfleisch, Zwiebel und Knoblauch sowie die gut ausgedrückten Brötchenwürfel mit dem Ei verkneten. Mit Kräuterlingen würzen.

    3. Aus der Hackfleischmasse Bällchen formen und sie in eine Auflaufform setzen.

    4. Tomatensuppe nach Packungsangabe zubereiten, mit Rama Cremefine verfeinern und über die Hackbällchen giessen.

    5. Jedes Bällchen mit Mozzarellascheiben belegen. Im auf 180 °C vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen. Danach mit Basilikum garnieren.

close