Schweinsrollbraten mit Trockenfruchtfülle auf Gemüse und Honigrahmsauce Rezept

Schweinsrollbraten mit Trockenfruchtfülle auf Gemüse und Honigrahmsauce

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1885 kJ/452 kcal 23%
Fett 15 g 21%
davon gesättigte Fettsäuren 3.7 g 19%
Kohlenhydrate 35 g 13%
davon Zucker 27 g 30%
Ballaststoffe 8.3 g
Eiweiss 38 g 76%
Salz 3.6 g 60%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit80 Minuten

Zutaten

  • 150 g Trockenfrüchte, gemischt (Aprikosen, Pflaumen, Feigen, Weinbeeren)
  • 800 g Schweinsnierstück, zum Füllen aufgeschnitten
  • Küchenschnur
  • 1 TL Knorr Würz-mix Rôtisseur für Fleisch
  • 2 TL Knorr Granulat Hühner Bouillon
  • 2 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
  • 100 g Rüebli, gewürfelt
  • 100 g Sellerie, gewürfelt
  • 2 gehackte Zwiebeln
  • 1 durchgedrückter Knoblauchzehe
  • 2 EL Honig
  • 3 EL KNORR Sauce Rahm

Zubereitung

  • 1. 150 g Trockenfrüchte ca. 10 Minuten in heissem Wasser einweichen. Auf einem Sieb abtropfen lassen und klein hacken.

    2. Das Fleisch ausbreiten und flachklopfen, gleichmässig mit den Trockenfrüchten bestreichen. Aufrollen und mit Küchenschnur zusammenbinden. Rundum mit 1 TL KNORR Würz-mix bestreuen.

    3. 2 TL KNORR Granulat in 2,5 dl heissem Wasser auflösen.

    4. Den Rollbraten in einer Bratpfanne in 2 EL Rama Culinesse rundum anbraten. Gemüse und Knoblauch zugeben und kurz mitbraten. Mit der Bouillon ablöschen. Den Braten für ca. 40 Minuten in den auf 160°C (Umluft 140 °C) vorgeheizten Ofen stellen. Öfters mit dem Bratenfond übergiessen.

    5. 2 EL Honig und 3 EL KNORR Sauce Rahm in den Fond einrühren und den Braten weitere 20 Minuten im Ofen schmoren lassen.

    6. Braten aufschneiden, mit Sauce und Gemüse anrichten.

  • Dazu passt Stocki.
close