Country Fries mit Peperoni-Lachs-Dip Rezept

Country Fries mit Peperoni-Lachs-Dip

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1305 kJ/313 kcal 16%
Fett 11 g 16%
davon gesättigte Fettsäuren 2.2 g 11%
Kohlenhydrate 35 g 13%
davon Zucker 4.8 g 5%
Ballaststoffe 3.5 g
Eiweiss 15 g 30%
Salz 1.6 g 27%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit20 Minuten
  • Zubereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 1 kg fest kochende Kartoffeln
  • 1½ EL KNORR Natürlich Fein! Gemüsebouillon (Stange)
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 rote Peperoni
  • 100 g geräucherter Lachs
  • 3 Zweige Dill
  • ¼ unbehandelte Zitrone
  • 150 g Magerquark
  • Pfeffer

Zubereitung

  • 1. 1 kg Kartoffeln waschen, ungeschält in Schnitze schneiden, in eine grosse Schüssel geben.

    2. 1 EL KNORR Gemüsebouillon und 2 EL Öl zu den Kartoffeln geben, gut mischen, Kartoffeln auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen.

    3. Backen: ca. 20 Min. in der Mitte des auf 220 °C (Umluft 200 °C) vorgeheizten Ofens.

    4. Für den Dip 1/2 Peperoni und 100 g Lachs in kleine Würfeli schneiden, 3 Zweige Dill fein schneiden. Von der 1/4 Zitrone Schale abreiben, alles mit 150 g Quark verrühren, mit restlicher Gemüsebouillon und wenig Pfeffer würzen, zu den Kartoffeln servieren.

  • Für den Dip statt Peperoni Gurken- und/oder Tomatenwürfeli verwenden. Einen bunten Salat dazu servieren.
close