Knorrlis "Weihnachts-Poulet" Rezept

Knorrlis "Weihnachts-Poulet"

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 1563 kJ/373 kcal 19%
Fett 21 g 30%
davon gesättigte Fettsäuren 6.2 g 31%
Kohlenhydrate 14 g 5%
davon Zucker 11 g 12%
Ballaststoffe 3 g
Eiweiss 30 g 60%
Salz 1.2 g 20%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Minuten
  • Zubereitungszeit20 Minuten

Zutaten

  • 2 Orangen
  • 2 Zwiebeln
  • 800 g Pouletteile (Ober- und Unterschenkel)
  • 2 EL Thymianblättchen
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 Beutel KNORR Sauce Jäger

Zubereitung

  • 1. Von den 2 Orangen Boden und Deckel, dann Schale ringsum bis auf das Fruchtfleisch wegschneiden. Orangen halbieren, in je 4 Scheiben schneiden.

    2. 2 Zwiebeln in je 8 Schnitze schneiden.

    3. Orangenscheiben und Zwiebelschnitze in eine ofenfeste Form von ca. 2 Litern geben, 800 g Pouletteile darauf verteilen.

    4. 2 EL Thymianblättchen und 1 EL Öl mischen, mit Salz und wenig Pfeffer würzen, Pouletteile damit beträufeln.

    5. Anbraten im Ofen: ca. 15 Min. in der Mitte des auf 250 °C (Umluft 230 °C) vorgeheizten Ofens, Hitze auf 180 Grad reduzieren.

    6. KNORR Sauce Jäger mit 3 dl kaltem Wasser verrühren, über die Pouletteile giessen, ca. 20 Min. fertig braten

  • Rotkraut oder Rosenkohl und Teigwaren (z. B. Nudeln) oder Spätzli dazu servieren.
close