Wild-Hackbällchen in Pfeffersauce mit Kartoffelstock und gebratenen Birnen Rezept

Wild-Hackbällchen in Pfeffersauce mit Kartoffelstock und gebratenen Birnen

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 3389 kJ/807 kcal 40%
Fett 46 g 66%
davon gesättigte Fettsäuren 17 g 85%
Kohlenhydrate 63 g 24%
davon Zucker 20 g 22%
Ballaststoffe 6.8 g
Eiweiss 35 g 70%
Salz 4.7 g 78%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):3
  • Vorbereitungszeit10 Minuten
  • Zubereitungszeit20 Minuten

Zutaten

  • 1 Brötchen vom Vortag
  • 1 dl heisse Milch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 350 g Wildhackfleisch
  • 1 Ei
  • 1-2 EL KNORR Kräuterlinge zum Streuen Provençale
  • 2 EL RAMA Culinesse Pflanzencreme
  • 1 Beutel KNORR Sauce Rahm
  • 1/2 dl Rahm
  • 2 Birnen
  • 2 EL Butter
  • 1 TL Zucker
  • 1 Beutel KNORR Stocki 3 x 3
  • 1/2 TL Jodsalz
  • 15 g Margarine
  • 2 dl Milch
  • grob gemahlener Pfeffer

Zubereitung

  • 1. Brötchen würfeln und mit der heissen Milch übergiessen.

    2. Zwiebel hacken, den Knoblauch durchpressen. Beides im Olivenöl andünsten. Etwas auskühlen lassen.

    3. Hackfleisch mit Zwiebel und Knoblauch sowie den gut ausgedrückten Brotwürfeln und dem Ei verkneten. Mit Kräuterlingen würzen.

    4. Aus der Hackfleischmasse Bällchen formen und in heisser Pflanzencreme rundum anbraten.

    5. Beutelinhalt Knorr Rahm Sauce in 2,5 dl Wasser einrühren, unter Rühren aufkochen. Rahm zugießen, gebratene Bällchen in die Sauce geben und darin ca. 5 Minuten gar ziehen lassen.

    6. Währenddessen die Birnen in Spalten schneiden, Kerngehäuse wegschneiden. Birnenspalten in Butter mit etwas Zucker anbraten.

    7. Stocki nach Packungsangabe zubereiten. Mit Hackbällchen in der Sauce und mit gebratenen Birnen anrichten. Mit grobem Pfeffer bestreut servieren.

close