Gebratene Pouletbrüstchen mit Kartoffelstock und Curryäpfeln Rezept

Gebratene Pouletbrüstchen mit Kartoffelstock und Curryäpfeln

0 (0) | Erste Bewertung abgeben
Close

Zum Bewerten auswählen

Nährwerte

Nährwerte

pro Portion %* pro Portion
Energie (kJ/kcal) 2402 kJ/572 kcal 29%
Fett 19 g 27%
davon gesättigte Fettsäuren 4.9 g 25%
Kohlenhydrate 55 g 21%
davon Zucker 14 g 16%
Ballaststoffe 5.8 g
Eiweiss 43 g 86%
Salz 2.6 g 43%
* % der Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen (8400 kJ / 2000 kcal)
Close window
  • Portion(en):4
  • Vorbereitungszeit30 Minuten

Zutaten

  • 4 Stück à 150 g Pouletbrust
  • 1-2 TL Knorr Würz-mix Rôtisseur für Fleisch
  • 2-3 EL BERTOLLI Olivenöl
  • 15 g Margarine
  • 2 Beutel Knorr STOCKI 3x3 Portionen
  • 1 TL Jodsalz
  • 4 dl halbentrahmte Milch
  • 2 Äpfel
  • 2 EL Margarine
  • 2 TL Currypulver
  • 1 Prise Zucker

Zubereitung

  • 1. Die 4 Pouletbrüstchen mit 1-2 TL KNORR Würz-mix betreuen und in 2-3 EL Öl auf jeder Seite ca. 3 Minuten braten.

    2. Kartoffelstock nach Packungsangabe zubereiten.

    3. 2 Äpfel waschen, Kerngehäuse entfernen, in Spalten schneiden. Die Spalten in 2 EL Margarine anbraten, mit 2 TL Curry bestäuben und mit Zucker würzen.

    4. Pouletbrüstchen in Tranchen schneiden und auf dem Kartoffelstock anrichten. Die Apfelspalten darüber verteilen.

    close