Bolognese-Muffins

Für 4 Portionen

Vorbereitungszeit 20 Min.

Zubereitungszeit 20 Min.

gesamte Zubereitungszeit 40 Min.

Zutaten

  • 1 Innenbeutel MONDAMIN Pizzateig
  • 1 kleine rote Paprika
  • 100 g Schafskäse
  • 200 g Hackfleisch
  • 1 EL MAZOLA Keimöl
  • 1 Beutel KNORR Fix für Spaghetti Bolognese
  • 100 g Erbsen grün tiefgefroren
  • 100 g Mais

Zubereitung

1. Beutelinhalt Pizzateig mit 1/8 l (125 ml) lauwarmen Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Teig ausrollen, in 12 Stücke ausschneiden. Muffinmulden fetten und mit dem Teig auskleiden.

2. Paprika halbieren, entkernen, waschen und klein würfeln. Feta ebenfalls klein würfeln.

3. Hackfleisch in einer Pfanne im heißen Keimöl krümelig braten. Paprika zufügen und kurz mitbraten. 150 ml Wasser zufügen und Beutelinhalt Fix für Spaghetti Bolognese einrühren, unter Rühren aufkochen.

4. Erbsen, Mais und Feta untermischen. Hackfleisch-Gemüse-Füllung auf die Muffinmulden verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) 20 - 25 Minuten backen. Bolognese-Muffins kurz im Blech ruhen lassen. Herausnehmen und warm oder kalt servieren.

Nährwerte pro Portion

Energie (Kilokalorien) 177 kcal
Energie (Kilojoule) 739 kJ
Eiweiß (Protein) 8 g
Fett 9 g
Kohlenhydrate 17 g

Noch mehr Rezeptinspirationen

Bewertungen und Rezeptvariationen

Durchschnittliche Bewertung 0.0 >Eigene Bewertung oder Rezeptvariation verfassen

Rezept-Liebling

Teilen Sie Ihre Lieblingsrezepte mit Ihren Freunden auf facebook.

>Dieses Rezept teilen

Küchentipps

Kleine Tipps ganz gross!

Tipps zum Würzen von Fleisch:

Kleine Fleischstücke erst nach dem Anbraten bzw. Fertigbraten salzen, weil Salz den kleinen Fleischstücken zu viel Saft entzieht. Grosse Fleischstücke vor dem Anbraten würzen.

>Zu den Küchentipps