Auberginen-Hack-Lasagne

Für 4-5 Personen

Vorbereitungszeit 20 Min.

Zubereitungszeit 25 Min.

gesamte Zubereitungszeit 45 Min.

Zutaten

  • 2 kleine Auberginen (ca. 500 g)
  • 8 EL Rapsöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 700 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 Packungen KNORR Tomato al Gusto Napoli
  • Pizza-Gewürz
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Crème fraîche
  • 8 Lasagne-Platten
  • 200 g geriebener Gouda

Zubereitung

1. Aubergine putzen, waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne im heissen Rapsöl ca. 2 Minuten braten, salzen, pfeffern und herausnehmen. Auf Haushaltspapier abtropfen lassen.

2. Hackfleisch in der Pfanne im verbliebenen Bratfett braten, Packungsinhalt KNORR Tomato al Gusto Napoli und 2 dl Wasser untermischen, mit Pizza-Gewürz, Salz und Pfeffer würzen. Knoblauch schälen und dazupressen.

3. In eine Gratinform 4 - 5 EL Hackfleischsauce und 2 EL Crème fraîche geben und auf dem Boden der Form verstreichen. 4 Lasagne-Platten darauf legen. 8 EL Hackfleischsauce und 2 EL Crème fraîche darauf verteilen. Mit Auberginenscheiben belegen. Mit 4 Lasagne-Platten, restlicher Hackfleischsauce und restlicher Crème fraîche abschliessen. Gouda darüber streuen. Lasagne im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft: 175 °C) ca. 25 Minuten backen.

Nährwerte pro Portion

Energie 746 kcal
Energie 3115 kJ
Eiweiss 38 g
Fett 53 g
Kohlenhydrate 29 g

Noch mehr Rezeptinspirationen

Bewertungen und Rezeptvariationen

Durchschnittliche Bewertung 0.0 >Eigene Bewertung oder Rezeptvariation verfassen

Rezept-Liebling

Teilen Sie Ihre Lieblingsrezepte mit Ihren Freunden auf facebook.

>Dieses Rezept teilen

Küchentipps

Kleine Tipps ganz gross!

Tipps zum Würzen von Fleisch:

Kleine Fleischstücke erst nach dem Anbraten bzw. Fertigbraten salzen, weil Salz den kleinen Fleischstücken zu viel Saft entzieht. Grosse Fleischstücke vor dem Anbraten würzen.

>Zu den Küchentipps